Gärung und Fässer


Zur Gärung benützen wir nur einheimische Hefe, von uns selbst in unserem Wald ausgelesen.
Die Gärungen sind immer langsam und mit kontrollierter Temperatur.


In Bosque de Matasnos können wir damit prahlen einen der anspruchsvollsten Fasslager der Ribera zu besitzen.
Persönlich lesen wir unser Holz aus und suchen die beste Zone im Quercus-Wald zum besten Ausdruck jeder unserer einzelnen Grundstückparzellen und Vielfalt.

 

Wir sind nicht ökologisch,
wir sind nachhaltig.


Der Bosque ist eine unerschöpfliche Quelle von natürlichen Ressourcen und wir wollen, dass es so bleibt.